Unternehmensinfo

Was wir machen

Wir kaufen österreichweit und in Süddeutschland Unfallautos, Fahrzeuge mit wirtschaftlichem Totalschaden und Fahrzeuge mit technischen Gebrechen neuerer Modelle zu einem fairen Preis bei kostenloser und umgehender Abholung an. Latenter Abfall wird von uns nicht angekauft. Unsere Mitarbeiter sind mit Abschleppwägen sowie Autotransportanhängern unterschiedlicher Größe für uns unterwegs, um Fahrzeuge österreichweit gegen Barzahlung anzukaufen und zugleich abzuholen. Diese Transporte werden nicht an Dritte delegiert, sondern werden ausschließlich mit unseren Firmenfahrzeugen durchgeführt.

 

Wer wir sind

Die Autoverwertung Kühberger gibt es seit mehr als 40 Jahren. Von Karl Kühberger 1972 gegründet widmete sich das Unternehmen von Beginn an der Abschleppung, dem Ankauf und der Verwertung von Unfallfahrzeugen. In diesem Zeitraum wurden etwa 8000 Unfallfahrzeuge der verschiedensten Marken und Typen angekauft, in Teile zerlegt oder weiterverkauft. Seit 2007 führt Dkfm. Anton Kühberger das Unternehmen und legt dabei den Schwerpunkt auf den Handel mit neueren Unfallfahrzeugen.

 

Wo wir sind

Durch unsere zentrale Lage inmitten Österreichs ist es uns möglich, einen österreichweiten Ankauf samt Abholung neuerer Unfallwagen zu gewährleisten. Auf den Liegenschaften Liesingau 6 und Liesingau 16 bietet sich uns auf einer Fläche von mehr als 15.000m² Freifläche und mehr als 4.000m² Hallenfläche ausreichend Platz an, um die Fahrzeuge abzustellen und bereits ausgebaute Fahrzeugteile einzulagern.